Die SINUS-Milieus für das Reiseland Nordrhein-Westfalen

Die Landestourismusstrategie sieht in der Ansprache der Gäste einen themenorientierten Zielgruppenansatz vor. Basis dieses Ansatzes sind die Sinus Milieus. Auf Landesebene werden die Milieus der Expeditiven, als ambitionierte kreative Bohème mit dem Mindset “Grenzen sind da, um überschritten zu werden”, die Performer, als effizienzorientierte und fortschrittsoptimistische Leistungselite sowie die Adaptiv-Pragmatische-Mitte als der moderne Mainstream angesprochen. Die genannten Milieus sind kaufkräftiger als die anderen Milieus, weisen das größte Wachstum auf und gelten als Leitmilieus, an denen sich andere orientieren. Ergänzend zu diesen Potenzialgruppen spielt für das Thema Kultur auch das Milieu der Postmateriellen als engagiert-souveräne Bildungselite mit postmateriellen Wurzeln eine Rolle.

Neuigkeitenzu den SINUS-Milieus für das Reiseland Nordrhein-Westfalen

Zielgruppenspezifische Entdeckertouren durch NRW entwickelt

Um noch mehr Lust auf Kurztrips nach Nordrhein-Westfalen zu machen, hat Tourismus NRW gemeinsam mit den touristischen Regionen im Land spezielle Entdeckertouren entwickelt.

mehr lesen
#rauszeitlust © Johannes Höhn

Erste Kampagnen setzen auf themenorientierten Zielgruppenansatz

Mit „#rauszeitlust – Mach mal NRW!“ wurde nach Identifizierung neuen Zielgruppen und für sie relevanten Themen die erste hierauf abgestimmte Kampagne gestartet.

mehr lesen
 Steuerungsrad mit Druckanzeige im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen © Tourismus NRW e.V.

Newsroom

Der Newsroom des Tourismus NRW bündelt Pressemitteilungen, Branchennews, Stories und weitere Inhalte.

mehr lesen

Sinus-Milieus 2022SINUS-Institut

"Legobrücke" in Wuppertal © Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Martin Heuwold
© Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Martin Heuwold

Adaptiv-Pragmatische MItteSINUS-Milieus

Die Adaptiv-Pragmatische Mitte ist der moderne Mainstream mit dem Leitmotiv: „Gut geplante Schritte, statt große Sprünge“. Sie gehören zu einem der wachsenden Milieus in der deutschen Gesellschaft, haben einen unterdurchschnittlichen Bildungsgrad und eine pragmatische und moderne Grundorientierung.

Erklärvideo

Die Adaptiv-Pragmatische Mitte
zu Youtube

Richtig Texten für die Adaptiv- Pragmatische Mitte

Beispiel-Beschreibungstexte
Jetzt ansehen
"Legobrücke" in Wuppertal © Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Martin Heuwold
© Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Martin Heuwold

Expeditives MilieuSINUS-Milieus

Das Expeditive Milieu ist die ambitioniert kreative Bohème mit dem Leitmotiv „Grenzen sind da, um überschritten zu werden“. Sie sind das am stärksten wachsenden Milieus in der deutschen Gesellschaft, haben einen mittleren Bildungsgrad (in akademischer Ausbildung) und eine sehr modere Grundorientierung.

Richtig Texten für das Expeditive Milieu

Beispiel-Beschreibungstexte
Jetzt ansehen
"Legobrücke" in Wuppertal © Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Martin Heuwold
© Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Martin Heuwold

Milieu der PerformerSINUS-Milieus

Das Milieu der Performer ist die effizienzorientierte und fortschrittsoptimistische Leistungselite mit dem Leitmotiv „Immer einen Schritt voraus“. Sie gehören zu einem der wachsenden Milieus in der deutschen Gesellschaft, sind gut gebildet und haben eine moderne Grundorientierung.

Richtig Texten für das Milieu der Performer

Beispiel-Beschreibungstexte
Jetzt ansehen
"Legobrücke" in Wuppertal © Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Martin Heuwold
© Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Martin Heuwold

Postmaterielles MilieuSINUS-Milieus

Das Postmaterielle Milieu ist die engagiert-souveräne Bildungselite mit dem Leitmotiv „The best things in life aren't things“. Sie gehören zu einem der Milieus mit gleichbleibendem Anteil in der deutschen Gesellschaft, haben einen sehr hohen Bildungsgrad und legen Wert auf Selbstbestimmung und Selbstentfaltung .

Richtig Texten für das Postmaterielle Milieu

Beispiel-Beschreibungstexte
Jetzt ansehen

Ihre Ansprechpersonen