Tourismus NRW wirbt nicht nur im Inland um Gäste für das Reiseland Nordrhein-Westfalen, sondern auch im Ausland. Besonders im Fokus stehen dabei die europäischen Märkte Niederlande, Belgien, Österreich, Schweiz, Polen und Großbritannien sowie die Überseemärkte USA und China. Für viele Maßnahmen gibt es Beteiligungsmöglichkeiten für Interessierte. Zudem unterstützt der Verband Partner und andere touristische Unternehmen im Land dabei, fit für internationale Gäste zu werden.

NEUIGKEITENaus dem Bereich Auslandsmarketing

Skateboarder springt in die Luft und dreht sein Skateboard © Joris Felix

Auslandskampagne bringt urbanana nach Belgien und in die Niederlande

Mit einer umfangreichen Marketingkampagne erlangt urbanana in Nordrhein-Westfalens ausländischen Nachbarländern mehr Bekanntheit.

mehr lesen
Präsentationsgruppe Linz

Tourismus NRW wirbt in Österreich für Reiseland Nordrhein-Westfalen

Bei der Österreich-Roadshow der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) präsentierte der Verband in Wien und Linz das Reiseland Nordrhein-Westfalen.

mehr lesen

Tourismus NRW baut Auslandskontakte aus

Tourismus NRW hat bei der zweiten virtuellen Ausgabe des Germany Travel Mart (GTM) zahlreiche neue Kontakte im Ausland geknüpft.

mehr lesen
Teilnehmende einer hybriden Tourismuskonferenz in Sichuan sitzen an einem großen Tisch.

Tourismus NRW präsentiert Nordrhein-Westfalen als Reiseziel

Online-Vortrag für chinesische Offizielle und Reiseagenturen

mehr lesen

Tourismus NRW startet erste B2C-Maßnahme in Österreich

Tourismus NRW kooperiert mit dem österreichischen Onlineportal Insiderei und gibt dort Insidertipps zu Städten und besonderen Ausflugszielen.

mehr lesen

Live-Streams bringen Nordrhein-Westfalen nach China

Die Aktion war der Startschuss für die Bearbeitung des chinesischen Quellmarkts im B2C-Bereich.

mehr lesen

Tourismus NRW nimmt chinesischen Quellmarkt ins Visier

Mit einer Online-Road-Show ist Tourismus NRW in die strategische Bearbeitung des chinesischen Quellmarkts gestartet.

mehr lesen
Teilnehmer des DZT-Worksshops in Amsterdam im September 2020

Tourismus NRW stellt urbanana in Amsterdam vor

Im Nachbarland ist das Interesse an Deutschlandreisen weiter gestiegen.

mehr lesen

Niederländische Influencer entdecken Nordrhein-Westfalen

Die urbane und kreative Szene stand dabei im Fokus.

mehr lesen

Tourismus NRW startet strategische Marktbearbeitung in den USA

Der Verband bot zum Auftakt eine Online-Schulung für Travel Agents.

mehr lesen

Tourismus NRW startet erstmals Marketingkampagne in Polen

Polnische Leser finden auf der Website der Online-Travelagentur fly4free Reisetipps für Nordrhein-Westfalen.

mehr lesen

Maßnahme M8: Marktbezogene Aufgabenteilung für die ausländischen Quellmärkte

Vertreter der DMOs sowie des Tourismus NRW haben sich auf die künftige Aufgabenteilung bei der Bearbeitung ausländischer Quellmärkte verständigt.

mehr lesen

Maßnahme M7: Potenzialmärkte im Ausland

Die in der Landestourismusstrategie empfohlenen Potenzialmärkte im Ausland wurden erneut bestätigt.

mehr lesen
Detailaufnahme eines Steuerungsrades mit Druckanzeige einer historischen Maschine im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen.  © Tourismus NRW e.V.

Newsroom

Der Newsroom des Tourismus NRW bündelt Pressemitteilungen, Branchennews, Stories und weitere Inhalte.

mehr lesen

MarktinformationenInformationen zu den bearbeiteten und beobachteten Märkten

Die Relevanz der ausländischen Quellmärkte für das Reiseland Nordrhein-Westfalen hat – mit Ausnahme der Corona-Zeit – in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Und das Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft. Die 2019 vorgelegte Landestourismusstrategie weist daher dem Auslandsmarketing eine wichtige Rolle zu.

Wer in die Marktbearbeitung einsteigen möchte, braucht relevante Informationen. Tourismus NRW hat daher Basisinformationen für die für Nordrhein-Westfalen wichtigsten ausländischen Quellmärkte zusammengestellt.

Weitere Marktinformationen der Deutschen Zentrale für Tourismus finden sich unter: www.germany.travel

BeteiliGungsmöglichkeiten

Ein Fahrrad steht vor dem Kühlwerk im Landschaftspark Duisburg-Nord © Tourismus NRW e.V./Dominik Ketz
© Tourismus NRW e.V./Dominik Ketz

Fiets- en Wandelbeurs Gent

Die Fiets- en Wandelbeurs ist weltweit die größte Veranstaltung für Freizeitradler und Wanderer.  Nutzen Sie Ihre Chance und präsentieren Sie sich einem großen, interessierten Publikum!

Jetzt informieren
KD-Schriff auf dem Rhein mit Kölnpanorama.© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Tipps für das internationale Marketing

Welche Erkenntnisse Diskussionen bei den regelmäßigen Round Tables oder andere B2B-Veranstaltungen hervorgebracht haben, ist oft auch für andere Akteur:innen in der Branche interessant. Daher fasst der Verband das Wichtigste knapp und übersichtlich als konkrete Tipps zusammen.
 

Mehr erfahren
Die "Legobrücke" in Wuppertal sieht täuschend echt aus. © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn
© Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Martin Heuwold

SINUS-META-MILEUS

Die Steckbriefe geben einen Überblick über das Bevölkerungsprofil sechs ausländischer Quellmärkte Nordrhein-Westfalens sowie von den jeweiligen Sinus-Milieumodellen. Neben Informationen zum Reiseverhalten zeigen die Steckbriefe die Mediennutzung auf.

Mehr erfahren

InfothekLeitfäden, Learnings & co.

Auslandsmarketing

Seitenansicht des Aachener Doms mit historischer Laterne und Blumenampel, von unten fotografiert. © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Auslandsmarketing leicht gemacht

Der Leitfaden "Auslandsmarketing leicht gemacht" gibt praktische Hinweise wie Sie Ihr touristisches Angebot auch auf Wünsche und Bedürfnisse ausländischer Gäste ausrichten und Ihnen dazu wichtige Informationen an die Hand geben können.
mehr lesen

Checkliste Auslandsmarketing

Empfehlungen im Umgang mit internationalen Gästen.
mehr lesen

Sales Guide

Die wich­tigs­ten In­fos für ei­ne Rei­se nach NRW und Wis­sens­wer­tes zum Rei­se­land NRW.
Weiterleitung

Ihre Ansprechpersonen