Nordrhein-Westfalen ist ein Kulturland. Das Angebot ist riesig – in den Städten, aber auch in den ländlicheren Regionen. Um das breite und oft erstklassige Angebot ins Rampenlicht zu rücken, leistet Tourismus NRW einen wesentlichen Beitrag. Gleichzeitig unterstützt der Verband Akteur:innen dabei, ihr Angebot touristisch weiterzuentwickeln.

Neuigkeitenaus dem Bereich Kulturtourismus

Kokerei auf dem Gelände des Unesco-Welterbes Zollverein
© Tourismus NRW e.V.

Denkmalpfad auf Zollverein wird erweitert

Bislang lassen fünf Stationen die Kokerei und die dortige Arbeit multimedial wieder lebendig werden, fünf weitere Stationen sollen bis 2026 folgen.

Weiterleitung
Förderbescheidübergabe für neue EFRE-Projekte durch Wirtschafts- und Klimaschutzministerin Mona Neubaur
© Tourismus NRW e.V.

Land und EU fördern Zukunftsprojekte im NRW-Tourismus

Der Tourismus in Nordrhein-Westfalen soll nachhaltiger und digitaler werden. Zwei landesweite Förderprojekte unter der Federführung von Tourismus NRW sollen dabei helfen.

mehr lesen
Eine Person mit einem Fußball blickt auf Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen
© Ruhr Tourismus GmbH/Dennis Stratmann

Breites Kulturprogramm zur Fußball-EM

Die Stiftung Fußball und Kultur EURO 2024 plant über 300 Kulturveranstaltungen zur Fußball-EM der Männer im Sommer, ein Großteil davon in Nordrhein-Westfalen.

Weiterleitung
Glasmacher im LWL-Museum Glashütte Gernheim in Petershagen bei der Arbeit
© LWL/Hübbe

Manuelle Glasfertigung ist immaterielles Kulturerbe

Die Unesco hat die manuelle Glasfertigung auf ihre Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen. An der Bewerbung war das LWL-Museum Glashütte Gernheim in Petershagen maßgeblich beteiligt.

Baumeistes Johann Conrad Schlaun führt in der App als AR-Guide zum Schloss Nordkirchen
© Münsterland e.V./Philipp Fölting/Hanno Endres

Neue App für die Schlösser- und Burgenregion Münsterland

Die neue App liefert den Nutzenden Insider-Tipps, Hörreisen, Augmented Reality, Mini-Spiele sowie Öffnungszeiten und aktuelle Termine in den historischen Gemäuern.

Weiterleitung

Sonder-Applaus für Kölner "Artheater"

Der Kölner Musikclub wurde im Rahmen des bundesweiten Kulturpreises APPLAUS mit einem Sonderpreis in der Kategorie Nachhaltigkeit ausgezeichnet.

Weiterleitung
Logo des Museums Schwebodrom in Wuppertal
© Stefan Wintgen

Schwebodrom in Wuppertal öffnet seine Tore

Ab dem 22. Oktober dreht sich in dem neuen Museum alles um die Geschichte und Technik der Wuppertaler Schwebebahn.

Weiterleitung
Schutzwall im Archäologischen Park Xanten
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Niedergermanischer Limes soll besser touristisch vermarket werden

In Xanten diskutieren Fachleute zwei Tage lang, wie sich das Unesco-Welterbe verstärkt vermitteln und touristisch entwickeln lässt.

mehr lesen
Eine Schafherde läuft an der Struffeltroute bei Roetgen in der Eifel über einen Holzsteg.
© Tourismus NRW e.V. / Johannes Höhn

Kleine Momente des Glücks: Draussensein ist Schwerpunktthema des neuen NRW-Reisemagazins

Das neue NRW-Reisemagazin ist da. Es widmet sich vor allem dem Thema Draußensein sein und macht Lust auf Aktivitäten an der frischen Luft. Darüber hinaus gibt es einen umfangreichen Kulturteil mit Interviews und Ausstellungstipps.

mehr lesen
360-Grad-Aufnahme im Archäologischen Park Xanten
© Tourismus NRW e.V.

Tourismus NRW startet virtuelle Reise durch die einzigartige Kulturlandschaft Nordrhein-Westfalens

60 kulturelle und kulturhistorische Sehenswürdigkeiten hat Tourismus NRW visuell neu in Szene gesetzt. "Flugmodus an!" für eine virtuelle Reise zu formvollendeten, vielsagenden und überwältigenden Orten.

mehr lesen
Szene aus dem Musical Moulin Rouge in Köln: Vier aufreizend angezogene Frauen stehen vor einem roten herzförmigen Vorhang.
© Johan Persson

Fulminanter Start für Moulin-Rouge

Mit mehr als verkauften 500.000 Tickets seit dem Start im November ist Moulin Rouge in Köln derzeit das erfolgreichste Musical in Deutschland.

Weiterleitung
Schwebebahn in Wuppertal
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Virtuelle Erlebnisse im Bergischen Städtedreieck

Per App lassen sich wichtige Charaktere der Region zum Leben erwecken und 360-Grad-Industriekultur erleben.

Weiterleitung
Ein digitaler römischer Soldat steht auf einer Wiese.
© Ruhr Tourismus GmbH

Neue AR-Anwendung an der Römer-Lippe-Route

Die AR-Szenen sollen den Besuchenden ein besseres Verständnis für die Geschichte und Bedeutung des Römerlagers Anreppen vermitteln.

Weiterleitung

Positive Bilanz des Projekts "Schlösser- und Burgenregion Münsterland"

Das Projekt "Schlösser- und Burgenregion Münsterland" ist erfolgreich zu Ende gegangen. Insgesamt 50 Einzelvorhaben wurden seit 2019 umgesetzt. Das meiste Geld floss in die Radwegesanierung der 100-Schlösser-Route.

Weiterleitung

NRW-Forum präsentiert Ausstellungen im Metaverse

Das NRW-Forum Düsseldorf hat als eine der ersten Kunstinstitutionen des Landes den Schritt ins Metaverse unternommen und bietet dort einen Platz für Veranstaltungen, Ausstellungen und Experimente.

Weiterleitung
Markthalle im Belgischen Viertel in Köln
© Joris Felix

Multimedia-Schnitzeljagd durch Köln

Ein neues hybrides und kostenfreies Stadtführungsprojekt verknüpft historische Orte mit ungewöhnlichem Storytelling zu den Wohn- und Schaffensorten von Kunstschaffenden, die in den vergangenen 100 Jahren im Belgischen Viertel gelebt und gewirkt haben.

Weiterleitung
Beleuchtete Ofenrohre auf Zollverein in Essen
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Kultureinrichtungen machen sich auf den Weg zur Klimaneutralität

Nachhaltigkeit bestimmt auch das Handeln vieler Kultureinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. Einige, wie das Unesco-Welterbe Zollverein in Essen, stehen dabei aufgrund des Denkmalschutzes vor besonderen Herausforderungen. Doch auch kleine Maßnahmen zeigen oft schon große Wirkung.

mehr lesen
Historisches Denkmal an der Frontseite des Kaiser Wilhelm Museums in Krefeld
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Krefelder Kunstmuseen sind Museum des Jahres

Die deutsche Sektion des internationalen Kunstkritikerverbands AICA hat die Auszeichnung an die Kunstmuseen Krefeld mit ihren drei Standorten Kaiser-Wilhelm-Museum und den Mies-van-der-Rohe-Villen Haus Esters und Haus Lange vergeben.

Weiterleitung

Steigerlied ist Immaterielles Kulturerbe

"Glück auf!" - Das Steigerlied gehört bundesweit zum Immateriellen Kulturerbe. Einem entsprechenden Antrag des Landes Nordrhein-Westfalen stimmte jetzt die Kultusministerkonferenz zu.

Weiterleitung

Neues Logo für die Route der Industriekultur

Im 24. Jahr ihres Bestehens bekommt die Route der Industriekultur ein neues Logo. Ein aus Pfeilen stilisiertes Fördergerüst symbolisiert den Blick nach vorn in die Zukunft und zurück zu den Wurzeln.

Weiterleitung
Installationsansicht „Renoir, Monet, Gauguin. Bilder einer fließenden Welt“ (06.02. – 15.5.22) im Museum Folkwang.
© Sebastian Drüen

NRW feiert die Klassische Moderne

Ab Sonntag versprüht NRW den Glanz der Klassischen Moderne. Drei Ausstellungen von Weltrang widmen sich in Essen, Wuppertal und Düsseldorf dieser Kunstrichtung.

mehr lesen
Beuys-Kopf aus Stein des Künstlers Anatol Herzfeld in Meerbusch
© Foto: Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn/Künstler: Anatol Herzfeld

Kulturmarken-Award für Beuys & Bike

Bei der Verleihung der Europäischen Kulturmarken-Awards, der wichtigsten Auszeichnungen im Kulturmarketing, hat Nordrhein-Westfalen den Preis in der Kategorie „Europäische Kulturtourismusregion“ für das interdisziplinäre Projekt Beuys & Bike erhalten.

mehr lesen
Detailaufnahme eines Steuerungsrades mit Druckanzeige einer historischen Maschine im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen
© Tourismus NRW e.V.

Newsroom

Der Newsroom des Tourismus NRW bündelt Pressemitteilungen, Branchennews, Stories und weitere Inhalte.

mehr lesen

Beteiligungsmöglichkeiten

Spiegelungen in der Glasfront des Lehmbruck Museums mit dem Schriftzug Atelier
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Ihr Reiseangebot im Bereich Kultur

Tourismus NRW bietet Ihrer Organisation an, sich innerhalb des Themas Kultur mit buchbaren Reiseangeboten auf www.dein-nrw.de zu beteiligen.

Jetzt informieren
Blick ins Innere und auf die blau schimmernde Kuppeldecke der Tonhalle in Düsseldorf
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Round Table Kulturtourismus

Der Round Table “Kulturtourismus” diskutiert regelmäßig über unterschiedliche Aspekte und aktuelle Fragestellungen des Kulturtourismus. 

Mehr erfahren
Das historische Gebäude der Kunstakademie Düsseldorf hinter herbstlich gefärbten Bäumen
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Kulturkenner

Das Kulturportal des Landes bereitet Bühnenempfehlungen, Kulturorte und weitere kulturelle Angebote mit Unterstützung des Tourismus NRW redaktionell und multimedial auf.

Weiterleitung

InfothekLeitfäden, Learnings & co.

Kulturtourismus

Blick auf Museum Schloss Moyland in Bedburg-Hau am Niederrhein mit großem Vorplatz und bepflanzten Beeten der Gartenanlage
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn
Praxisleitfaden

Kultur.Tourismus

Der Leitfaden ist kein theoretisches Standardwerk, sondern ein praxisorientierter Maßnahmenkatalog voller Tipps und Hinweise, wie Sie den Kulturtourismus im Sinne des Besuchers und Kulturreisenden gestalten können: eine praktikable Handreichung für das alltägliche kulturtouristische Geschäft.
mehr lesen
Backsteinfassade des Museum Küppersmühle, das in einem ehemaligen Speichergebäude im Duisburger Innenhafen untergebracht ist
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn
Themendossier

Themendossier Kultur

Wie reisen eigentlich Kulturinteressierte in Nordrhein-Westfalen? Ist Kultur eher in der Stadt ein Thema oder auch auf dem Land von Bedeutung? Und welche Sinus-Milieus sind besonders kulturaffin? Antworten darauf liefert das Kulturdossier.
mehr lesen
Forschungsbericht

Migranten als kulturtouristische Zielgruppe

In vorliegendem Projekt wurde der Forschungsfrage nachgegangen, inwiefern Migranten eine eigene kulturtouristische Zielgruppe mit Bedarf an spezifischen Marketingmaßnahmen sind.
mehr lesen

Ihre Ansprechpersonen

Weitere Themen entdecken

Mit Brötchenkorb, Marmelade und Weintrauben gedeckter Tisch im Krewelshof in Lohmar
© Tourismus NRW e.V.
Themen

Genuss

Genuss gehört zu jeder gelungenen Reise: Tourismus NRW inszeniert daher das Genussland Nordrhein-Westfalen mit vielen kulinarischen Angeboten.
Mehr erfahren
Ein Wanderer steht auf einem Felsvorsprung am Walderlebnispfad Saalhausen im Sauerland und blickt über die bewaldeten Hügel.
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn
Themen

Aktiv & Natur

Die Sehnsucht nach Naturerlebnissen, Wander- oder Radtouren ist bei vielen Menschen groß und Nordrhein-Westfalen hat hier vieles zu bieten. 
Mehr erfahren
Blick durch die Blätter über den Beyenburger Stausee, in dem sich die Fachwerkhäuser vom anderen Ufer spiegeln.
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn
Themen

Gesund

Gesundheit ist ein Megatrend unserer Zeit - nicht erst seit der Corona-Pandemie. Viele Menschen wollen etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun.
Mehr erfahren