Hier geht es zu den folgenden Abschnitten:

Tourismus NRW rückt das Thema Barrierefreiheit seit Jahren verstärkt in den Fokus. Leitgedanke ist dabei, die Umwelt für alle komfortabel und zugänglich zu gestalten. Um den Komfort der Gäste in Nordrhein-Westfalen zu erhöhen und Hilfestellung bei der Reiseplanung zu geben, beteiligt sich Tourismus NRW am Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle“ und berät Betriebe und Regionen auf dem Weg zur Zertifizierung.

NEUiGKEITENaus dem Bereich Barrierefreiheit

Präsentation im deutsch-japanischen Wirtschaftskreis

Die Geschäftsführerin des Tourismus NRW, Dr. Heike Döll-König, stellte Teilnehmenden aktuelle zukunftsweisende Projekte des Verbands vor.

mehr lesen
Civic Innovation Platform © Civic Innovation Platform

Eifeler Barrierefrei-Projektidee siegt bei bundesweitem KI-Wettbewerb

Ein Projekt von Tourismus NRW, Eifel Tourismus und Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik (ISST) siegt beim Ideenwettbewerb "Gemeinsam wird es KI".

mehr lesen
Das Bergische barrierefrei © Fotoagentur Wolf

Bloggerin testet Barrierefreiheit in NRW

Um zu zeigen, wie abwechslungsreich barrierefreie Reiseangebote in Nordrhein-Westfalen sind, hat Tourismus NRW die Bloggerin Kim Lumelius Mitte August erneut zu einer rollstuhlgerechten Tour durchs Land eingeladen.

mehr lesen
 Steuerungsrad mit Druckanzeige im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen © Tourismus NRW e.V.

Newsroom

Der Newsroom des Tourismus NRW bündelt Pressemitteilungen, Branchennews, Stories und weitere Inhalte.

mehr lesen

Beteiligungsmöglichkeiten

Nationalpark Eifel rollstuhlgerecht © wheeliewanderlust
© wheeliewanderlust

Reisen für Alle

Barrierefreiheit transparent machen und verlässliche Informationen bieten - dabei hilft das bundesweit einheitliche Kennzeichnungssystem “Reisen für Alle”.

Jetzt informieren

InfothekLeitfäden, Learnings & co.

IHRE ANSPRECHPERSON

Weitere Themen entdecken

Beyenburger Stausee © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Gesund

Gesundheit ist ein Megatrend unserer Zeit - nicht erst seit der Corona-Pandemie. Viele Menschen wollen etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden tun.
Mehr erfahren
Sequoiafarm Kaldenkirchen Niederrhein © Johannes Höhn

Nachhaltigkeit

Nordrhein-Westfalen ist ein Kulturland. Das Angebot ist riesig – in den Städten, aber auch in den ländlicheren Regionen. 
Mehr erfahren
Drohnenaufnahme von Schloss Moyland in Bedburg-Hau am Niederrhein © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Kultur

Nordrhein-Westfalen ist ein Kulturland. Das Angebot ist riesig – in den Städten, aber auch in den ländlicheren Regionen. 
Mehr erfahren