Viele Wege, viele Möglichkeiten bietet die Tourismusbranche – und auch Tourismus NRW als Arbeitgeber. Wie ist es, beim touristischen Landesverband zu arbeiten? Was bieten wir? Was gilt es, bei einer Bewerbung zu beachten? Das wollen wir hier zeigen.

StellenanzeigenTourismus NRW e.V.

© Joris Felix

Praktikant:in (m/W/D)

Ab dem 1. Januar 2023 haben wir einen Praktikumsplatz im Fachbereich Zielgruppen- und Themenmanagement, Veranstaltungen und Kooperationen zu vergeben.

Zur Stellenausschreibung

Stellenanzeigen unserer Mitglieder

Auch unsere Mitglieder sind immer wieder auf der Suche nach neuen motivierten Mitarbeitenden, die den Tourismus in Nordrhein-Westfalen mitgestalten möchten.

mehr lesen

Arbeiten bei Tourismus NRW

Nachwuchsförderung und Karrieremöglichkeiten sind bei uns keine hohlen Phrasen; wir setzen auf nachhaltige Personalentwicklung. Viele unserer Mitarbeitenden haben bei uns als Praktikant:innen, Auszubildende, Trainees oder Volontär:innen angefangen und sind heute Referent:innen oder gehören zu den Führungskräften. Grundlage unserer Arbeit ist unser Leitbild, das wir gemeinsam entwickelt haben.  

 

Leitbild © Tourismus NRW e.V.

Vorteile bei Tourismus NRW 

  • Mehrmals wöchentliches mobiles Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Schulungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Persönliches Onboarding
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Teamevents
  • Moderner Arbeitsplatz im Herzen von Düsseldorf
  • Gute ÖPNV-Anbindung
  • Parkplätze

Häufig gestellte Fragen zur Bewerbung bei Tourismus NRW

Wie kann ich mich bewerben?

Wie lange dauert der Bewerbungsprozess?

Wir möchten den Bewerbungsprozess natürlich so kurz wie möglich halten, meistens gelingt das auch. Eine genaue Zeitangabe können wir allerdings leider nicht machen, weil die Länge des Prozesses von vielen Faktoren abhängt, unter anderem der Verfügbarkeit der Beteiligten.

Was muss meine Bewerbung enthalten?

Das hängt von der Position ab. Standardmäßig sollte die Bewerbung aber auf jeden Fall Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse enthalten. Weitere Anforderungen nennen wir in unseren Stellenausschreibungen.

Wie finden Bewerbungsgespräche in der Corona-Pandemie statt?

Um bestmöglichen Schutz gegen eine Corona-Infektion zu bieten, führen wir unsere Bewerbungsgespräche aktuell in den meisten Fällen virtuell durch.

Wer kann sich für ein Praktikum bei uns bewerben?

Wir suchen insbesondere Studierende oder Absolvent:innen mit einem Abschluss in einem tourismusrelevanten Studienfach. Im Idealfall handelt es sich um ein Pflichtpraktikum.

Wie lange dauert ein Praktikum bei Tourismus NRW?

Normalerweise dauert ein Praktikum bei uns sechs Monate, in Einzelfällen auch etwas kürzer.

Bietet Tourismus NRW auch Jobs für Werkstudierende an?

Ab und zu beschäftigen wir auch Werkstudierende. Meist sind das Studierende, die wir vorher bereits durch ein Praktikum kennengelernt haben.

Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet Tourismus NRW Absolvent:innen?

Typische Einstiegspositionen sind bei uns Trainee- oder Assistenzstellen sowie ein Volontariat in der Kommunikation.

Ausbildung & Bildung

Ob Hotelfachmann oder Tourismuskauffrau, Kaufmann für Tourismus und Freizeit oder Betriebswirtin für internationalen Tourismus – im Tourismus gibt es viele unterschiedliche Berufsfelder und Karrieremöglichkeiten. 

mehr lesen

Weitere Themen entdecken

Foyer des World Conference Centers Bonn © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Verein

Der Tourismus NRW e.V. ist der touristische Dachverband für Nordrhein-Westfalen und wurde 1997 gegründet. 
Mehr erfahren
Museum Kolumba in Köln ©  Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Team

Wer macht was bei Tourismus NRW? Wer ist für welches Thema die richtige Ansprechperson?
Mehr erfahren
Hausspitzen des Museums Abteiberg © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Ausschreibungen & vergaben

Welche Ausschreibungen und Vergaben aktuell laufen, ist auf der Vergabeplattform des Landes Nordrhein-Westfalen zu sehen.  
Mehr erfahren