Touristisches Datenmanagement NRW

offen, vernetzt, digital

Die Entwicklungen im Bereich Big Data (Analytics), Internet der Dinge (IoT) und Künstliche Intelligenz stellen für den Tourismus eine immense Herausforderung dar, der sich der Tourismus NRW e.V. gemeinsam mit seinen Partnern mit dem Projekt „Touristisches Datenmanagement Nordrhein-Westfalen – offen, vernetzt, digital“ stellt.  

Möchte der Tourismus in Nordrhein-Westfalen seine Spitzenleistungen auf allen digitalen Kanälen hinweg sichtbarer machen, braucht es hochwertige, relevante und teilbare Inhalte. Datensätze, die Basisinformationen zu Sehenswürdigkeiten, zu Unterkünften oder zu Rad- und Wanderrouten enthalten sind ebenso relevant einzuschätzen wie redaktioneller Content (vor allem Texte, Bilder oder Videos), durch den sich Gäste inspirieren lassen können, NRW zu erleben. Zudem können Datensätze durch einheitliche Datenstandards und die lizenzrechtliche Öffnung der Daten eine entsprechende Sichtbarkeit entwickeln und sowohl von lokalen Akteuren als auch von Externen genutzt und verbreitet werden.

Technisch wurde deshalb für den NRW-Tourismus eine Lösung geschaffen, die den Austausch sowie die Vernetzung von Daten innerhalb von NRW ermöglicht: der touristische Data Hub NRW.

Das Projekt wird gefördert durch:

 ©

Neuigkeitenzum Starterprojekt

Beleuchtetes Museumsareal auf dem des Unesco-Welterbe Zollverein in Essen © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Tourismus NRW veranstaltet Hackathons

Visionär und strategisch denken, konkret umsetzen – das ist das Ziel zweier Hackathons, zu denen Tourismus NRW im Juni und September 2022 einlädt.

mehr lesen
Beleuchtetes Museumsareal auf dem des Unesco-Welterbe Zollverein in Essen © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Datenmanagement-Workshops

Im Rahmen von Online-Meetings stellt Tourismus NRW relevante Inhalte zum Thema Datenmanagement vor. Profitieren Sie von konkreten Tipps und Ideen, wie Sie die Vorteile des Data Hub NRW für sich und Ihre Gäste nutzen können.

mehr lesen

Präsentation im deutsch-japanischen Wirtschaftskreis

Die Geschäftsführerin des Tourismus NRW, Dr. Heike Döll-König, stellte Teilnehmenden aktuelle zukunftsweisende Projekte des Verbands vor.

mehr lesen
Civic Innovation Platform © Civic Innovation Platform

Eifeler Barrierefrei-Projektidee siegt bei bundesweitem KI-Wettbewerb

Ein Projekt von Tourismus NRW, Eifel Tourismus und Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik (ISST) siegt beim Ideenwettbewerb "Gemeinsam wird es KI".

mehr lesen

Studierende entwickeln Antworten auf touristische Fragestellungen

Die Projekte fanden in Kooperation zwischen Tourismus NRW und der CBS statt.

mehr lesen
Fachkongress Smart Destination © Lennart Kortmann

Fachleute zeigen Weg zur erfolgreichen Destination

Der digitale Wandel im Tourismus ist in vollem Gange, touristische Akteur:innen gefordert, Antworten auf neue Bedürfnisse der Gäste zu finden. Tourismus NRW lud aus diesem Grund zu einem Fachkongress zum Thema „Smart Destination“.

mehr lesen

Gutachten sieht großen Bedarf an digitaler Besucherlenkung in Naturregionen

Ein von Tourismus NRW beauftragtes Gutachten empfiehlt dringend ein digitales Besuchermanagementsystem und stellt passende Möglichkeiten vor. Klar ist: Günstig würden entsprechende Vorkehrungen nicht.

mehr lesen

Tourismus NRW baut DeinNRW Webapp aus

Vor kurzem hat Tourismus NRW die landesweite DeinNRW-Progressive Webapp (PWA) vorgestellt – ein Tool, das Gäste auf ihrer Reise durch Nordrhein-Westfalen mit aktuellen touristischen Informationen und Daten aus ihrer Umgebung versorgt.

mehr lesen
Data Hub NRW © Tourismus NRW e.V.

Startschuss für den Tourismus 4.0: Tourismus NRW launcht Data Hub

Mit einem landesweiten touristischen Data Hub stellt Nordrhein-Westfalen die Weichen für einen zukunftsfähigen Tourismus. Wichtige Daten sollen damit frei verfügbar und nutzbar werden, um sie den Kunden dort zur Verfügung stellen zu können, wo diese suchen.

mehr lesen

Tourismus NRW will smartes Nordrhein-Westfalen voranbringen

In den nordrhein-westfälischen Destinationen laufen aktuell und in naher Zukunft zahlreiche Digitalisierungs- und Datenmanagementprojekte.

mehr lesen
Data Hub NRW © Tourismus NRW e.V.

NRW-Touristiker und Wissenschaftler gehen digitale Herausforderungen an

Die Digitalisierung stellt auch die Tourismusbranche vor Herausforderungen. Mit einem gemeinsamen Projekt wollen Branchenexperten aus dem ganzen Land mit Unterstützung des Fraunhofer-Instituts dafür sorgen, dass das Reiseland Nordrhein-Westfalen fit für die Zukunft wird.

mehr lesen
 Steuerungsrad mit Druckanzeige im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen © Tourismus NRW e.V.

Newsroom

Der Newsroom des Tourismus NRW bündelt Pressemitteilungen, Branchennews, Stories und weitere Inhalte.

mehr lesen

Förderkennzahlen

Projektvolumen

4,013 Millionen Euro

Förderung

80 %

Laufzeit

04.09.2019 - 31.12.2022

Projektziele

  • Eine noch systematischere Vernetzung der Regionen im touristischen Landesverband zur Bewältigung der mit der digitalen Transformation einhergehenden Herausforderungen
  • Die Realisierung eines umfassenden Change-Prozesses durch die Umstellung vom reinen Marketing auf das Management und die Bewirtschaftung von Daten
  • Die Einführung agiler Organisationsprinzipien angesichts der sich verkürzenden Produkt- und Innovationszyklen
  • Eine Umstellung auf neue Sinus-Zielgruppen und deren verändertes Reise- und Buchungsverhalten einschließlich der korrespondierenden Marktforschungsaktivitäten

Bausteine
Modul 1: Technik & Standards
Modul 2: Kommunikation & Qualifizierung
Modul 3: Digitale Anwendungsfälle und Content-Distribution
Modul 4: Big Data Analysen und digitale Zielgruppenforschung
Modul 5: Open Data

Meilensteine 2022

  • Anbindung neue Datenquellen und Datentypen an den Data Hub NRW
  • Steigerung des Bekanntheitsgrades des Data Hub NRW bei Datenabnehmenden/ Kooperationspartnern
  • Launch der landesweiten PWA Familie
  • Kommunikationskampagne zur Vermarktung der DeinNRW PWA als digitaler Reiseführer
  • Hackathon-Reihe
  • Landesweiter Ausbau der Besucherlenkung mittels Wifi-Zähler
  • Veröffentlichung Leitfaden und Reifegradmodell „Smart Destination“

Projektbeteiligte

Für die Umsetzung der dezentral zu organisierenden aber gleichwohl vernetzten Daten- und Contentstrategie bedarf es einer qualifizierten Partnerstruktur. Für die Umsetzung dieses Starterprojekts haben sich einzelnen DMOs teilweise zu aufgabenbezogenen Kooperationspartnerschaften zusammengeschlossen. 

Aachen

Bergisches Land

Düsseldorf

Eifel

Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST

Köln-Bonn

Mönchengladbach

Münsterland

Niederrhein

Radregion Rheinland

Ruhrgebiet

Sauerland & Siegen-Wittgenstein

Teutoburger Wald

Data Hub NRW

Data Hub NRW © Tourismus NRW e.V.

Data Hub NRW

Der Data Hub NRW bündelt touristische Daten aus ganz Nordrhein-Westfalen und stellt sich der zentralen Herausforderung Gästen touristische Informationen einfach und schnell bereitzustellen, unabhängig vom Ausspielungskanal.
Datahub.tourismusverband.nrw
Beleuchtetes Museumsareal auf dem des Unesco-Welterbe Zollverein in Essen © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Datenmanagement

Das Datenmanagement ist eines der bedeutsamsten Aufgaben der Zukunft für DMOs. Daten müssen so aufgearbeitet werden, dass sie maschinenlesbar sind und unabhängig von den Ausgabeformaten zur Verfügung stehen.
Mehr erfahren
Open Data Finder  ©

Open Data Finder

Der direkte Datenabruf über den Open Data Finder ermöglicht Dienstleistern, Plattformen und Leistungsträgern, ihren Kunden aktuelle und hochwertige Informationen anzubieten und neue innovative Services zu entwickeln.
Jetzt Datensätze abrufen!

Open Data Germany

Informationsangebot rund um das Thema Datenmanagement & Open Data der Deutschen Zentrale für Tourismus e.V.
mehr lesen

Weiterführende Informationen

Allee im Bergischen Städtedreieck, Beyenburg © Johannes Höhn
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Digitaler Reiseführer für Nordrhein-Westfalen

Entdecke Sehenswürdigkeiten und Touren in Deiner Umgebung!
 

entdecke.dein-nrw.de
© Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Hackathon-Reihe

Mit zwei Hackathons möchte Tourismus NRW Digitalisierung und Datenmanagement im Tourismus voranbringen und sucht dafür Mitstreiter. 

Mehr erfahren
© Tourismus NRW e.V.

Open.NRW

Die Daten des Data Hub NRW finden Sie auch auf Open.NRW - dem Open Government Portal des Landesregierung Nordrhein-Westfalens. Der Data Hub NRW ist der einzige aus über 3500 Datensätzen mit einer 5-Sterne Bewertung der Offenheits-Skala.

Weiterleitung

Ihre Ansprechpersonen