Die Energiepreise explodieren und infolge dessen steigen auch die Preise vieler anderer Güter massiv an. Auch eine Verknappung der Energie insbesondere im Winter ist denkbar. Welche wichtigen neuen Entwicklungen es für Unternehmen in dem Zusammenhang gibt, stellt Tourismus NRW tagesaktuell zusammen.   

Neuigkeiten

Härtefallhilfen für KMU geplant

Kleine und mittlere Unternehmen sollen in Härtefällen zusätzliche Unterstützung erhalten, wenn steigende Energiepreise trotz Strom- und Gaspreisbremse ihre Existenz gefährden. Darauf haben sich die Wirtschaftsminister:innen der Länder geeinigt.  

Weiterleitung

Kabinett beschlieẞt Energiepreisbremsen

Die Bundesregierung hat Gesetzentwürfe für die Strom- und Gaspreisbremse beschlossen. Privathaushalte und Unternehmen sollen dadurch von den stark gestiegenen Energiekosten entlastet werden.Die Preisbremse soll zum 1. März 2023 kommen, dann aber rückwirkend ab dem 1. Januar 2023 gelten. 

Weiterleitung

Gremien verabschieden Dezember-Soforthilfe

Bundestag und Bundesrat haben der Gesetzesänderung zugestimmt, wonach Kundinnen und Kunden der Dezember-Abschlag für Gas und Fernwärme erlassen wird. Dies gilt auch für kleine und mittelständische Unternehmen, die über Standardlastprofile abgerechnet werden und weniger als 1,5 Millionen Kilowattstunden Gas im Jahr verbrauchen.

Weiterleitung

Bundesrat billigt ÄNDERUNGEN AM INSOLVENZRECHT

Um zu verhindern, dass gesunde Unternehmen Insolvenzantrag stellen müssen, weil die Energie- und Rohstoffpreise derzeit schwer zu kalkulieren sind, hat die Bundesregierung insolvenzrechtliche Änderungen auf den Weg gebracht. Der Bundesrat hat das Gesetz jetzt gebilligt.

Weiterleitung

Vereinfachter Zugang zum Kurzarbeitergeld verlängert

Nach einem Beschluss des Bundestages ist die Verlängerung des vereinfachten Zugangs zum Kurzarbeitergeld bis Mitte 2023 möglich. Das bedeutet, dass die Bundesregierung weiterhin per Verordnung Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld erlassen kann.

Weiterleitung

NEUES ENERGIEEFFIZIENZ- UND KLIMASCHUTZNETZWERK

Der Hotelverband Deutschland und Engie Deutschland haben ein Energieeffizienz- und Klimaschutznetzwerk für die Hotellerie gestartet, das dem Austausch rund um die Themen Energieeffizienz, Energiebeschaffung und Nachhaltigkeit dienen und konkrete Optimierungsmöglichkeiten aufzeigen soll.

Weiterleitung
Kochtöpfe im Restaurant Haus Stemberg
© Tourismus NRW e.V./Holger Hage

Finanzielle Unterstützung

Energie sparen

Weitere Hilfestellungen

Weitere Themen entdecken

Detailaufnahme eines Steuerungsrades mit Druckanzeige einer historischen Maschine im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen.  © Tourismus NRW e.V.

Newsroom

Der Newsroom des Tourismus NRW bündelt Pressemitteilungen, Branchennews, Stories und weitere Inhalte.
Mehr erfahren
Sessel im Ruhebereich im World Conference Center Bonn © Tourismus NRW e.V./Johannes Höhn

Corona

Vorschriften, Hilfsmaßnahmen und anderes ändern sich immer wieder in der Corona-Krise. Da ist es wichtig, immer auf dem Laufenden zu bleiben. Tourismus NRW bietet daher eine Übersicht über wichtige Neuigkeiten und hilfreiche Informationsquellen. 
Mehr erfahren