Tourismus NRW wirbt auf neuem Mice-Event

Der Verband stellte Veranstaltungsmöglichkeiten vor

Um für das Tagungsland Nordrhein-Westfalen Präsenz zu zeigen und Veranstaltungsorganisierende davon zu überzeugen, dass Veranstaltungen in Nordrhein-Westfalen auch in Corona-Zeiten sicher durchgeführt werden können, hat Tourismus NRW an der MICE-Networking Lounge in Frankfurt teilgenommen. Das neue Illerhaus-Format fand analog statt und brachte insgesamt 15 Anbietende und 40 Veranstaltungsplanende zusammen. Tourismus NRW konnte dabei interessante neue Kontakte knüpfen.

Autorin

Ihr Ansprechpartner