„FamilYeah! Dein Erlebnis Eure Zeit“ – Neue Kampagne von Tourismus NRW rückt das familiäre Miteinander in den Mittelpunkt 

Berge versetzen, Wissensschätze aufspüren oder den Stadtdschungel durchqueren: Das gemeinsame Erleben steht im Mittelpunkt der heute gestarteten Kampagne des Tourismus NRW. „FamilYeah! Dein Erlebnis Eure Zeit“ stellt Nordrhein-Westfalen als familienfreundliches Reiseland vor, in dem alle Generationen endlich wieder gemeinsam zu kleinen und großen Abenteuern aufbrechen können.

Hier geht es zu den folgenden Abschnitten:

Corona-bedingt hat der Tourismus in den vergangenen zwei Jahren besonders gelitten. Umso mehr steigt die Sehnsucht der Menschen, wieder Urlaub mit der Familie zu verbringen und gemeinsam etwas zu erleben, an das man sich noch lange erinnert. Einer aktuellen Umfrage von Tourismus NRW zufolge bekommen auch die Regionen diesen Aufwärtstrend deutlich zu spüren. Kurz vor den Sommerferien meldeten beispielsweise das Sauerland, die Region Niederrhein, die Eifel und die Stadt Münster bereits ähnlich hohe oder sogar noch höhere Buchungszahlen wie im starken Vor-Corona-Jahr 2019. Und allein im April 2022 konnten landesweit wieder mehr als 1,5 Millionen Gäste begrüßt werden. NRW lag damit im bundesweiten Vergleich hinter Bayern und Baden-Württemberg auf Platz drei.

„Eine besondere Stärke des Reiselands NRW war und ist die ungeheure Angebotsvielfalt für Kurzurlaube sowohl in der Stadt als auch auf dem Land“, sagt Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin von Tourismus NRW, zum Start der Kampagne. „Das macht die Regionen gerade für Familien zum attraktiven Reiseziel.“

Gemeinschaftserlebnis

Die Kampagne „FamilYeah! Dein Erlebnis Eure Zeit“ bündelt diese Angebote. Sie macht Lust auf schwindelerregende Kletterpartien und tierisch coole Begegnungen. Sie lädt zur Reise in die Steinzeit oder in Nordrhein-Westfalens größtes grünes Klassenzimmer ein und stellt die aufregendsten Orte in den Metropolen vor. „Egal bei welchem Wetter oder mit welchen Interessen: Wir können versprechen, dass in unseren Regionen von A wie Abenteuer Wildnistrail bis Z wie Zoos alles geboten wird, was die Familienzeit zum unvergesslichen Gemeinschaftserlebnis macht und die Erwachsenen nicht die Sorge haben müssen, dass Langeweile das Ferienerlebnis trübt“, so Döll-König weiter. Familien sind eingeladen, im Sternenpark in der Eifel Wissensschätze aufzuspüren, im Düsseldorfer Medienhafen den Stadtdschungel zu durchqueren oder gar im Sauerland Berge zu versetzen.

 zeitgemäßes  familienbild

Dabei setzt Tourismus NRW auf ein zeitgemäßes Familienbild. Die Kampagne „FamilYeah! Dein Erlebnis Eure Zeit“, die DeinNRW  erstmals mit dem Data Hub NRW verknüpft, richtet sich an Mehr-Generationen-Gemeinschaften, die eine erfüllte Zeit miteinander verbringen wollen. Getreu dem Motto: Alle sind dabei, alle machen mit! Egal ob im Team Abenteurer, Entdecker oder Zeitreisende: Ausflugsziele wie der Müngstener Brückenpark im Bergischen Land oder der Archäologische Park Xanten, Zeche Zollverein in Essen oder die Externsteine im Teutoburger Wald machen Lust auf weitere Erlebnisreisen in NRW.

Deshalb hat Tourismus NRW auch pünktlich zum Start der Sommerferien seine Familienangebote auf DeinNRW noch einmal überarbeitet und erweitert. Von Tipps für Wanderungen mit der Familie, über Erlebnismuseen bis zu Freizeitparks finden sich hier gut 75 Anregungen für einen gemeinsamen Ausflug sowie tolle Übernachtungsmöglichkeiten.

digitale reiseführer-app

Alle wichtigen Informationen zu den vorgestellten Erlebnisräumen, wie beispielsweise Öffnungszeiten und Eintrittspreise, finden Besuchende in der digitalen Reiseführer-App Entdecke DeinNRW. Denn mit „FamilYeah!“ nutzt Tourismus NRW die technischen Möglichkeiten des Data Hub NRW und der eigenen Progressive Web App, die alle touristischen Daten bündelt und Nutzern einfach und schnell bereit stellt. Genau dort, wo sie gerade gebraucht werden.

Alle Tipps und Informationen unter DeinNRW 

Bildervorschau

Kanutour auf der Ruhr © Tourismus NRW e.V.
Kanutour auf der Ruhr
Ein Kind zieht eine Grimasse © Tourismus NRW e.V.
Kind zieht Grimasse beim Ausflug ins Sauerland
Auf dem Dach der Bonner Kunsthalle. © Tourismus NRW e.V.
Kinder spielen auf dem Dach der Bonner Bundeskunsthalle
Gemeinsame Pause in Panarbora © Tourismus NRW e.V.
Panarbora: Familie genießt die Aussicht 
Eine Familie macht Pause an der Ruhr © Tourismus NRW e.V.
Radtour: Pause an der Ruhr
Transparente Stahlnetzkonstruktion im K21, Düsseldorf. © Tourismus NRW e.V.
Im Orbit: Begehbare Stahlnetzkonstruktion im K21 in Düsseldorf
Neanderthal Museum Mettmann © Tourismus NRW e.V.
Neanderthal Museum Mettmann
Borneo Orang-Utan im Allwetterzoo in Münster © Tourismus NRW e.V.
Orang Utan im Allwetterzoo in Münster

Bilderdownloads

Bitte verwenden Sie die zugehörigen Copyright-Hinweise. Diese finden Sie, wenn Sie oben in der Bildervorschau mit der Maus über das entsprechende Bild fahren beziehungsweise im ALT-Text. 

Pressekontakt