Hier geht es zu den folgenden Abschnitten:

Vorschriften, Hilfsmaßnahmen und anderes ändern sich immer wieder in der Corona-Krise. Da ist es wichtig, immer auf dem Laufenden zu bleiben. Tourismus NRW bietet daher eine Übersicht über wichtige Neuigkeiten und hilfreiche Informationsquellen. 
 

NeuiGkeitenzum Thema Corona

Basis-Corona-Schutz wird verlängert

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat die bestehenden Basis-Corona-Schutzmaßnahmen nahezu unverändert bis zum 27. Mai 2022 verlängert. Für den Tourismus ergeben sich damit weiterhin keinerlei tiefgreifende Einschränkungen wie 2G- oder 3G-Regeln.

Weiterleitung

Einreiseregeln werden verlängert

Die Bundesregierung hat die geltenden Regeln für die Einreise nach Deutschland bis Ende Mai verlängert. Damit gilt weiterhin die 3G-Nachweispflicht. 

Weiterleitung

Anträge für verlängerte Corona-Hilfen möglich

Unternehmen, die nach wie vor unter den Auswirkungen der Corona- Pandemie leiden, können ab sofort Anträge für die verlängerte Überbrückungshilfe IV stellen. 

Weiterleitung
 Steuerungsrad mit Druckanzeige im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen © Tourismus NRW e.V.

Newsroom

Der Newsroom des Tourismus NRW bündelt Pressemitteilungen, Branchennews, Stories und weitere Inhalte.

mehr lesen

Antragsformulare

HotlinesDer direkte Kontakt

Corona-Bürgertelefon

Konkrete Fragen zu Verordnungen

+49 211 9119-1001

Rückmeldeverfahren zur NRW-Soforthilfe 2020

+49 211 7956 4995

Überbrückungshilfe und NRW-Überbrückungshilfe Plus

+49 211 7956 4996

Informationen zu Förder- und Finanzierungsfragen für Unternehmen / NRW.Bank

+49 211 9174-1480-0

Kurzarbeitergeld-Servicehotline für Arbeitgeber

+49 800 4555-520

Liquiditätshilfen / Bürgschaftsbank NRW

+49 2131 5107-200

Aktuelle Verordnungen

Informationen rund um das Thema Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Informationen zu finanziellen Hilfen

Informationen zu finanziellen Hilfen (Landesebene)

Rechtsinformationen

Sonstiges